So geht's

Die Bewerbung zum „Leica Oskar Barnack Award“ 2017 erfolgt vom 1. März bis zum 10. April 2017 ausschließlich online über das Anmeldeformular.

Am Wettbewerb des „Leica Oskar Barnack Award“ können ausschließlich Berufsfotografinnen und Berufsfotografen teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind Bildserien aus dem Jahr 2016/2017 und Langzeitprojekte, in denen zumindest Einzelbilder aus 2016/2017 stammen sollten. Pro Teilnehmer ist nur eine Einsendung erlaubt.

Zur Teilnahme am Leica „Leica Oskar Barnack Award Newcomer“ sind alle (angehenden) Berufsfotografinnen und Berufsfotografen zugelassen, die zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 25 Jahre sind. Auch hier sind ausschließlich Bildserien teilnahmeberechtigt, die aus dem Jahr 2016/2017 stammen bzw. Langzeitprojekte, in denen zumindest Einzelbilder im Jahr 2016/2017 entstanden. Pro Teilnehmer ist nur eine Einsendung erlaubt.

Alle zum Upload vorbereiteten digitalen Bilder müssen eine Höhe von 1200 Pixeln haben. Die Bildbreite ist variabel.

  • Genauere Informationen finden Sie in diesem PDF Dokument
  • Plus d'information sur les prérequis pour les images PDF Dokument
  • Informaciones detalladas a las photos preguntadas en idioma espagñol PDF Dokument

Weiter müssen die Bilder für die Ansicht im Web mit 72dpi als JPG-Datei im RGB-Farbraum abgespeichert sein und dürfen eine Dateigröße von jeweils maximal 3 MB nicht überschreiten. Es wird empfohlen, die Fotos mit der Web-Optimierungsfunktion, wie beispielsweise in Adobe Photoshop möglich, zu speichern. Eine genaue Anleitung hierfür finden Sie in diesem PDF Dokument.

Zur Ansicht der PDF-Dokumente benötigen Sie den Acrobat Reader.

Teilnahmebedingungen lesen
Zum Anmeldeformular