Christoph Wiesner

Artistic Director of Paris Photo

Christoph Wiesner kam 1997 zur Galerie Schipper & Krome und dann zu Esther Schipper in Berlin, wo er als Kooperationspartner und Leiter die Arbeit von jungen internationalen Künstlern der 1990er Jahre unterstützte, förderte und verkaufte (sowohl an Institutionen als auch unter Sammlern). Im Jahr 2012 kehrte er nach Frankreich zurück, wo er bei Yvon Lambert in Paris als Senior Director arbeitete. Seit 2015 beaufsichtigt Christoph Wiesner als künstlerischer Leiter bei Paris Photo die Einführung des Sektors „PRISMEN“ für großformatige und serielle Arbeiten und vor Kurzem auch den Videosektor von Paris Photo zur Förderung bewegter Bilder.

Neben seiner Kernaufgabe ist Christoph Wiesner auch Kurator, Kunsthistoriker und Mitbegründer eines experimentellen Raums für junge Künstler in Berlin.