Vorige Strecke Nächste Strecke

Léonard Pongo, Primordial Earth

Inspiriert von den Traditionen, der Handwerkskunst und landestypischen Mythologien, widmet sich die Serie der Landschaft der Demokratischen Republik Kongo. Dabei ist der Zugang des belgischen Fotografen und bildenden Künstlers (*1988) höchst subjektiv. Unter Überschreitung der materiellen Grenzen der Fotografie werden die Themen Entstehung, Apokalypse und ewige Wiederkehr zu einer allegorischen Erzählung über die Geschichte der Menschheit und des Planeten – mit dem Kongo als Zentrum.

Index Vollansicht  |  Bild x 18 Bilder
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
010203040506070809101112131415161718