Vorige Strecke Nächste Strecke

Emile Ducke (Newcomer), Along the Road of Bones

Tausende Insassen der Gulags der Stalin-Ära starben beim Bau einer Schnellstraße durch die eisige, abgelegene Kolyma-Region in Sibirien. Der deutsche Dokumentarfotograf (*1994), der derzeit in Moskau lebt, suchte auf seiner Reise entlang der so genannten Straße der Knochen nicht nur nach Resten der ehemaligen Zwangsarbeiterlager, sondern hinterfragt auch, wie heute an sie erinnert wird.

Index Vollansicht  |  Bild x 20 Bilder
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
0102030405060708091011121314151617181920